Wir laden Sie recht herzlich ein zum Schlachtfest der
Freiwilligen Feuerwehr Einhausen
am 1. Mai ab 10 Uhr
rund um das  Feuerwehrhaus.

 

Einem regenfreien Maibeginn mit milden, sommerlichen Temperaturen sehen die zahlreichen Helferinnen und Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Einhausen entgegen: Zum inzwischen traditionellen Schlachtfest am 1. Mai werden Gäste aus nah und fern erwartet, die ihre Maitour mit einem Frühschoppen am Feuerwehrhaus in der Sepp-Herberger-Straße beginnen, den Ausflug für ein herzhaftes Mittagsessen unterbrechen oder einfach den Maifeiertag bei erfrischenden Getränken ausklingen lassen wollen.

 

Schon zwei Tage vorher wird das mehrköpfige Schlachtteam um Christian Pobloth und Alexander Hick unter unter der Führung von einem Metzger mit der Zubereitung der Schlachttiere beginnen. Die Floriansjünger bieten neben Wellfleisch, Hackbraten und Bratwürsten mit Kraut auch wieder Hausmacher Wurst zum Sofortverzehr und zum Mitnehmen an. Um die Mittagszeit wird das Tagescafé mit selbstgemachtem Kuchen und Torten geöffnet.

 

Dass auch kein Bürger den 1. Mai bei der örtlichen Feuerwehr versäumt oder verschläft, dafür sorgt eine Abordnung des Musikcorps: Sie ziehen früh morgens ab 6 Uhr mit einem musikalischen Weckruf aus Frühlingsliedern und flotter Marschmusik durch die Straßen der Weschnitzgemeinde, während die Einsatzkräfte um Gemeindebrandinspektor Christoph Röll bereits die Kessel in der Feuerwehrhausküche anheizen.

 

Wie in den vergangenen Jahren erwartet Sie eine große Auswahl an Speisen und Getränken.
Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie an diesem Tag persönlich begrüßen dürfen.

 

 

 

 

Freiwillig, Stark und Fair

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit 365 Tage im Jahr 24 Stunden am Tag

Impressum