Informationen zum (Förder-)Verein
"Freiwillige Feuerwehr Einhausen e.V."

"Vereine oder Verbände zur Förderung des Feuerwehrgedankens sollen 
von den
Trägern des Brandschutzes gefördert und können finanziell
unterstützt werden." [HBKG §10 (7)]

 
Es gibt daher neben der öffentlichen Einrichtung der "Freiwilligen Feuerwehr Einhausen" noch einen
eingetragenen Verein, der fast den gleichen Namen führt, nämlich "Freiwillige Feuerwehr
Einhausen e.V." Dieser Verein ist als gemeinnützig eingetragen und lässt sich am einfachsten als Förderverein für die Freiwillige Feuerwehr Einhausen und den Brandschutz in der Gemeinde Einhausen beschreiben.

Die Wichtigkeit dieses Fördervereins wird auch in der Feuerwehrsatzung der Gemeinde betont:

 

"Zur Gewinnung der notwendigen Anzahl von Feuerwehrangehörigen bedient 
sie [die FF Einhausen] sich der Unterstützung des Feuerwehrvereins"
[Feuerwehrsatzung §1 (3)]

 

"Die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren können sich zu privat-
rechtlichen Vereinen oder Verbänden zusammenschließen. Die Gemeinde
wird Vereinigungen der Feuerwehrangehörigen auf Gemeindeebene fördern
und im Rahmen ihrer Möglichkeiten finanziell unterstützen."
[Feuerwehrsatzung §16]

 

Die enge Zusammenarbeit zwischen Verein "Freiwillige Feuerwehr Einhausen e.V." und der öffentlichen Feuerwehr "Freiwillige Feuerwehr Einhausen" wird auch daran deutlich, dass die Jahreshauptversammlungen beider Institutionen jeweils in der gleichen Versammlung gemeinsam durchgeführt werden.

 

Der Verein wird durch einen eigenen gewählten Vorstand geleitet. Dieser Vorstand setzt sich derzeit wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender Christoph Röll
2. Vorsitzender Wilhelm Krüger
Schriftführerin Heike Kaiser
Rechnungsführer Thomas Schumacher
Pressewart Jan Lüders
Beisitzer Klaus Schumacher
Beisitzer Oliver Grüner
Jugendfeuerwehrwart Christian Heß
Stabführerin Andrea Mizera

 

 

Freiwillig, Stark und Fair

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit 365 Tage im Jahr 24 Stunden am Tag

Impressum