Einsatznummer:

026 - B2015-17

Einsatzstichwort: 026 - brennt Holzstapel am Gebäude
Datum: 08.05.2015
Uhrzeit: 04:38Uhr
Einsatzdauer: 10h 00min
Einsatzstelle:

Martin-Luther-St.

Ausgerückte Fahrzeuge: KdoW (01), ELW 1, LF20/30, HLF 8/6, LF 8/P, GW L
Personal (gesamt / davon vor Ort) 32 / 29
weitere Anwesende:  Bürgermeister, FF Lorsch, RTW, Polizei, Kripo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht: Morgenweb

EINHAUSEN. Der Feuerteufel hat offensichtlich in der Nacht wieder in Einhausen zugeschlagen. Gegen 0.30 Uhr wurde die Feuerwehr erstmals alarmiert. Eine Anwohnerin hatte den Brand in einem Unterstand am Wohngebiet "Die Wilbers" im Norden Einhausens bemerkt.

Die Feuerwehrleute konnten die Flammen nach Angaben der Polizei rasch löschen und verhinderten auch, dass ein angrenzender Schuppen in Mitleidenschaft gezogen wurde. Mehrere Pferde in einem nahegelegenen Stall wurden vorsorglich auf eine Koppel gebracht. Den Schaden schätzt die Polizei auf 1000 Euro.

Um 4.20 Uhr gab es dann den nächsten Alarm. An der Martin-Luther-Straße stand eine Gartenhütte in Flammen. Anwohner benachrichtigen die Feuerwehr. 

Quelle Morgenweb

Video: Youtube Matern TV

---------------------------------------------------------------------------------------

 

Freiwillig, Stark und Fair

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit 365 Tage im Jahr 24 Stunden am Tag

Impressum