Einsatznummer:

016 - H2015-05

Einsatzstichwort: H2 Segelflieger abgestürtzt    
Datum: 05.04.2015
Uhrzeit: 17:03Uhr
Einsatzdauer: 00h 52min
Einsatzstelle:

Brunnengewann

Ausgerückte Fahrzeuge: KdoW (01), ELW 1, LF 20/30,
Personal (gesamt / davon vor Ort) 24/19
weitere Anwesende:  FF Lorsch, Rettungsdienst, ORGL

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht: Morgenweb

EINHAUSEN. Fehlende Thermik ist der Grund für die Notlandung eines Segelfliegers am Sonntagnachmittag bei Einhausen. Der 19-jährige Pilot aus Darmstadt habe sein Flugzeug im Brunnengewann unplanmäßig zu Boden gebracht, berichtete die Polizei.. Der Flugschüler, der in Bensheim gestartet und auf dem Rückflug zum dortigen Flugplatz war, landete das Flugzeug ohne Beschädigungen und blieb auch selbst unverletzt. (tm/pol/mat/df)

 Video: YouTube

 

Freiwillig, Stark und Fair

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit 365 Tage im Jahr 24 Stunden am Tag

Impressum