Einsatznummer: 009 - B2013-03
Einsatzstichwort: F2 - Wohnungsbrand
Datum: 07.05.2013
Uhrzeit: 20:11 Uhr
Einsatzdauer: 1h 50min
Einsatzstelle: Hauptstr.
Ausgerückte Fahrzeuge: KdoW, ELW 1, LF20/30, LF8/P, HLF 8/6, MTF 2+ FwA-AS
Personal (gesamt / davon vor Ort) 27 / 24
weitere Anwesende: OLRD, 3 RTW, NEF, DRK OV Einhausen, 2x Polizei

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht:
Einhausen. In der Hauptstraße in Einhausen stand gestern Abend eine Wohnung in einem Mehrparteienhaus in Flammen. Der Notruf ging um kurz nach 20 Uhr bei der Freiwilligen Feuerwehr ein. Die 24 Einsatzkräfte konnten das Feuer in der Erdgeschoss-Wohnung relativ schnell unter Kontrolle bringen - allerdings wurden zwei Personen leicht verletzt. Der 45 Jahre alte Mieter erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung, der 78-jährige Vermieter hat sich bei Löschversuchen verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Über die Brandursache war gestern noch nichts bekannt. Die Heppenheimer Polizei ermittelt in alle Richtungen. Die Wohnung ist laut Aussage der Einhäuser Feuerwehr unbewohnbar. Es entstand ein Sachschaden von rund 20 000 Euro. Einsturzgefahr oder eine Gefährdung der Nachbarschaft bestand nicht. Die Wehr war mit fünf Fahrzeugen vor Ort, vier Männer waren unter schwerem Atemschutz im Einsatz.
Quelle: Morgenweb.de

YouTube Video

 

Freiwillig, Stark und Fair

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit 365 Tage im Jahr 24 Stunden am Tag

Impressum