Einsatznummer: 005 - H2012-04
Einsatzstichwort:

VU / Rettungsschere

Datum: 16.02.2012
Uhrzeit: 20:08 Uhr
Einsatzdauer: 1h 15min
Einsatzstelle: L 3111
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF 1, HLF 8/6, LF 20/30, LF 8, MTF 2
Personal (gesamt / davon vor Ort) 35 / 30
weitere Anwesende: 1 NEF, 2 RTW, Polizei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht: Eine Fahrzeuglenkerin aus Groß-Rohrheim kollidierte am Donnerstag Abend in Höhe des TV-Sportplatzes mit einem zweiten Fahrzeug aus Einhausen, das offenbar ortseingangs auf die L 3111 einbiegen wollte. Der Wagen der Frau, der mit drei weiteren Insassen auf der L 3111 in Richtung ihrer Heimatgemeinde unterwegs war, überschlug sich und landete kopfüber im Straßengraben. Alle vier Personen wurden leicht verletzt, am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Der 18-jährige Fahrer des abbiegenden PKW und dessen Mitfahrer blieben unverletzt.

Neben Notarzt, zwei Fahrzeugen des Rettungsdienstes und Beamten der Polizei war auch die Feuerwehr Einhausen mit insgesamt fünf Fahrzeugen vor Ort. Die Einsatzkräfte betreuten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Verletzten, leuchteten die Unfallstelle aus, sicherten gegen den Verkehr ab und kontrollierten die beiden verunfallten Fahrzeuge nach auslaufenden Betriebstoffen und möglichen Brandgefahren.

 

Freiwillig, Stark und Fair

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit 365 Tage im Jahr 24 Stunden am Tag

Impressum