Einsatzart : HVO
Kurzbericht : HVO und Hubschrauberlandung
Einsatzort : Einhausen
Alarmierung : 12.08.2010 20:07
Einsatzende : 12.08.2010 21:00
Einsatzleiter : GBI
Mannschaftsstärke : 13
Fahrzeuge am Einsatzort :
KdoW
HLF 8/6
LF 8/P
MTF 1
MTF 2
alarmierte Feuerwehren : es wurden keine weiteren Einsatzkräfte alamiert

Auf dem Weg zu einer Übung wurde die FF Einhausen von der Leitstelle angesprochen und gebeten, zu einem medizinischen Notfall in der Römerstrasse als HVO voraus zu fahren.

Die Besatzung des KdoW übernahm den Auftrag und traf in kürzester Zeit an der Einsatzstelle ein. Sie unterstützte zunächst die Ersthelfer und danach den Rettungsdienst bei der Patientenversorgung. Weitere Einsatzkräfte wurden später zur Reinigung der Einsatzstelle und der Strasse nachgefordert.

Als zusätzlich ein Rettungshubschrauber zum Patiententransport angefordert wurde, wurde dessen Landung am Feuerwehrhaus vorbereitet. Dazu wurden die Strassen am Feuerwehrhaus abgesperrt. Nach der Landung wurde der Notarzt von der Feuerwehr zur Einsatzstelle geleitet.

Nach der Verladung der Patientin in den Hubschrauber und dessen Start war der Einsatz für die FF Einhausen beendet.

 

Freiwillig, Stark und Fair

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit 365 Tage im Jahr 24 Stunden am Tag

Impressum